25 Jahre REF

Unser Verein hat (seine) Geschichte geschrieben:

 rueckblatt.jpg deckblatt.jpg 

Eingetragene Vereine widmen sich bekanntlich gemeinnützigen Aufgaben der unterschiedlichsten Art. Die einen setzen sich für körperliche Fitness ein, andere halten alte Traditionen oder Handwerkstechniken am Leben, unterstützen soziale Dienste oder kulturelle Einrichtungen. Ehrenamtlich erledigen Vereinsmitglieder Arbeiten, die von „Kommerziellen” nicht mehr geleistet werden, weil sie vor dem Hintergrund des enormen Kostendruckes in der heutigen Zeit unprofitabel erscheinen. Freiwillig und ehrenamtlich geleistete Arbeit dient aber nicht nur dem eigentlichen Zweck der Sache, also dem jeweiligen Vereinsziel, sondern fördert auch den sozialen Zusammenhalt der Menschen. Gut koordinierte Vereinsarbeit kann dem irritierenden Gefühl der Entwurzelung und Desorientierung entgegenwirken, das durch die Globalisierung und den damit einhergehenden Werteverlust immer mehr Menschen befällt.

Der 1982 gegründete Verein „Rendsburger Eisenbahnfreunde e.V.” hat neben der Verfolgung seiner sachlichen Ziele von Anfang an großen Wert auf die menschliche Komponente im Vereinsleben gelegt. Dadurch ist ein starkes Gefühl der Zusammengehörigkeit entstanden, das die Mitglieder zu enormen Arbeitsleistungen im Bereich der Pflege historischen Bahnmaterials motiviert hat. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums hat ein fünfköpfiges Redaktionsteam die bisherige Vereinsgeschichte auf über 100 Seiten textlich aufgearbeitet und mit zahlreichen aussagekräftigen Fotos illustriert.

Preis: 25,— € zzgl. 3,— € Versandkosten (für Vereinsmitglieder 10,— € zzgl. Versandkosten)

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular zur Anforderung oder bestellen Sie telefonisch über unsere Geschäftsstelle.

Historische Eisenbahn im ehemaligen Betriebswerk Neumünster.